Mein Norwegenblog!




  Startseite
  Archiv
  Preikestolen-Tur
  Mai im wunderschønen Norwegen
  Lillesand und Flekkerøy
  Meine Freunde =)
  Bilder (Winter und Bergenseminar)
  Bilder von allem möglichen =)
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    - mehr Freunde


Links
  Jannis rockt Kanada!
  Kai(ser)'s Blog
  Tom's Blog
  Badewannenrally
  Mein Orchester


http://myblog.de/marlibu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jul! Jul!! Jul!!!

Juchu und Jupidu! Endlich ist es soweit. Weihnachten ist da. Es ist Litle Julaften heute und in 24 Stunden geht die Feierei schon fast los =) Bin in äusserst guter Stimmung und hoffe, dass es euch genauso gut geht.

Letztes Wochenende war ich in Stavanger und habe Nina besucht. Das war ein super spassiges Wochenende und die Zeit verging leider viel zu schnell. Am Freitagabend waren wir auf einem Juleball. Da gabs lecker Chinaessen und es wurde jede Menge getanzt. Yeeeha!!! =) Am Samstag haben wir dann erstma lenge geschlafen und waren danach in der Stadt ein bisschen Juleshopping machen. Abends gings dann ins Kino. Haben uns "The Holiday" angeguckt. Sehr schøner Film. Kann ich allerdings nur für Mädchen empfehlen, weil der zu kitschig und idyllisch ist für Jungs, glaub ich =) Sonntags gings dann nach Egersund. Die Stadt ist irgendwie ne spezielle Juleby (Weihnachtsstadt), aber eigentlich hat sie nur nen normalen Weihnachtsmarkt. Also wird einfach mal ziemlich gute Reklame dafür gemacht und es ist dann doch nicht so was unglaublich weihnachtlich spezielles wie man erwartet. Aber es war trotzdem total schøn und wir hatten auf jeden Fall Riesenspass auf der 1-stündigen Zugfahrt =)  Joa, um 8 abends bin ich dann wieder mit dem Küstenbus nach Hause gefahren und war deshalb leider erst um viertel nach 10 zu Hause, was dazu führte, dass ich am næchsten Tag sehr müde war, weil ich einfach total die Schlafmütze bin.

Die letzten drei Schultage waren ganz ok, allerdings haben wir noch 2 Prüfungen geschrieben, davon 3 Stunden Englisch am letzten Tag. Und dann auch noch über so ne bløde Psychonovelle mit Indianern und Selbstmord... ziemlich ätzend. Naja, trotzdem konnte ich danach ja erstmal abspannen und unsere Samfunnskunnskaplehrerin hat uns sogar eine Stunde früher gehen lassen. Trotzdem mag ich die deutschen letzten Schultage vor den Weihnachtsferien lieber. Man geht in die Kirche, es wird gewichtelt und man singt den ganzen Tag Weihnachtslieder und isst Plätzchen. Aber hey, bin ja offen für neue Erfahrungen   Und schliesslich hatten wir am Abend ein Grøtfest in der Schule. Da haben welche aus der Musik- und Tanzlinie was vorgeführt, es gab ein Quiz und natürlich haben wir Grøt gegessen. Zum Abschluss haben dann noch alle zusammen "Deilig er jorden" gesungen. Sehr toller Abschluss, sag ich da mal. Sowas kønnte man bei uns auch ruhig mal einführen =)

Am Donnerstag hatten wir Weihnachtskonzert vom Chor und anschliessend noch Pizza essen im Jugendhaus. Voller Erfolg und sehr schøne Einstimmung auf Weihnachten! Gestern war ich bei Julia. Elin, Irene, Charlotte und Tina waren auch da und wir haben Weihnachtskarten gebastelt und "Polarexpress" geguckt. War äusserst gemütlich.

So, so, dann will ich jetzt mal! Euch allen god jul og godt nyttår!  

23.12.06 15:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung